05901-9796-0 Haben Sie Fragen?

Calma

Artikel Nr.: 2032
6,95 € *
Inhalt: 20 ml (34,75 € * / 100 ml)

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Größe:

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie Beratung?
Wir kümmern uns gerne um Sie:
Für Fragen zu Produkten 05901 - 9796 200
Für Fragen zu Veranstaltungen 05901 - 9796 600
Oder nutzen Sie unser Rückrufformular
  • 2032
  • false
Ergänzungsfuttermittel für Hunde, Katzen und Pferde     Zur... mehr
Produktinformationen "Calma"

Ergänzungsfuttermittel für Hunde, Katzen und Pferde

 

 

Zur ernährungsbedingten Unterstützung bei Nervosität und vor Stresssituationen.

 

Hohe Anforderungen in allen Lebensbereichen, Stress und Anspannung sind häufige Begleiter im Alltag. Das Nervensystem wird vielfach beansprucht, die emotionale und körperliche Belastbarkeit muss immer wieder unter Beweis gestellt werden. Das bringt Körper und Geist aus der Ruhe, macht unausgeglichen und kann Nervosität verursachen. Durch das im Johanniskraut enthaltenen Hyperforin in Kombination mit dem Sesquiterpene aus der Melisse kann Calma in Stresssituationen die natürliche Fütterung sinnvoll ergänzen.

 

Zur täglichen Fütterung von dauerhaft gestressten/nervösen Tieren empfiehlt sich Nervennahrung.

 

 

Zusammensetzung: Natriumchlorid, Dextrose

 

Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein < 0,3%, Rohfaser < 0,5%, Rohasche < 0,4%, Rohfett < 0,2%, Feuchte 93%, Natrium < 0,05%

 

Zusatzstoffe je kg: sensorische Zusatzstoffe: Johanniskrauttinktur 499g, Melissentinktur 499g

 

Fütterungsempfehlung: 15 bis 30 Minuten vor Stresssituationen Hunde, Katzen: je nach Gewicht 2 - 20 Tropfen, Pferde: 4ml füttern. Nach ca. 2 Stunden oder bei Bedarf nochmals füttern.

 

Hunde:

unter 5kg: 2 Tropfen

5 - 10kg: 3 - 6 Tropfen

10 - 15kg: 6 - 10 Tropfen

15 - 25kg: 10 - 15 Tropfen

25 - 50kg: 15 - 20 Tropfen

 

Katzen:

unter 4kg: 2 Tropfen

über 4kg: 4 Tropfen

 

Bei den angegebenen Fütterungsempfehlungen handelt es sich um Durchschnittswerte, die in der Praxis ermittelt wurden. Graduelle Abweichungen abhängig vom Alter, der Bewegungsleistung und dem Gesundheitszustand können auftreten.

Zuletzt angesehen